Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992


mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei

mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei





mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Jede Hilfe zählt

Danke für Ihre Unterstützung

Helfen Sie mit einer
  • einmaligen Spende

  • Mitgliedschaft
dass das Urwildpferd in der Mongolei wieder Fuss fassen kann.
Sie schützen damit eine einzigartige Lebensform samt ihrem Ökosystem.



Freunde des Wildpferdes
c/o Stiftung Wildnispark Zürich
alte Sihltalstrasse 38
8135 SIhlwald
Tel. +41 44 722 55 22
info@savethewildhorse.org

Spendenkonto AKB, 5001 Aarau
CHF:
IBAN CH07 0076 1016 0117 6052 3
EUR:
IBAN CH91 0076 1016 1078 6040 3

Spenden Sie jetzt

Nutzung des Lebensraumes

traditionelle Wanderungen im Jahresverlauf

wichtige Weidelandschaft für die lokale Bevölkerung

Die Great Gobi B ist für die lokale Bevölkerung eine wichtige Weidelandschaft. Im Winter leben in den Randzonen des Parks gegen hundert Familien mit bis zu 60'000 Nutztieren auf. Während der Wanderungen im Frühling und Herbst benutzen sie ihre traditionellen Routen durch den Park und die Sommermonate verbringen sie in den Höhen des Altai-Gebirges im Norden.

Als Unterkunft dienen so genannte Jurten: traditionelle Zelte aus Holzgerüsten und Baumwoll- bzw. Filzmaterialien. Sie sind leicht auf- und abbaubar und werden je nach Jahreszeit unterschiedlich eingerichtet und im Winter mit Filz abgedichtet.